Telefon 041 280 25 10 | Info@schurch.ch | 

17. November 2005

Schürch Getränke Rothenburg übernimmt Amstutz AG Hildisrieden


Das sind die Fakten:

  • Die Einzelunternehmung Rudolf Schürch, Mosterei und Getränkehandel, Rothenburg übernimmt die Amstutz AG, Hildisrieden. Während den letzten Wochen konnte ein Kaufvertrag ausgearbeitet und am 14. November 2005 unterzeichnet werden.
  • Die bisherigen Inhaber, Paula und Josef Zwinggi treten altershalber per 31.12.2005 aus der Firma aus. Sie stehen jedoch für bestimmte Übergabe-Tätigkeiten noch eine gewisse Zeit zur Verfügung.
  • Alle weiteren Mitarbeitenden verbleiben in der Firma und werden zu den genau gleichen Konditionen mit übernommen. Herzlich willkommen, liebe Amstutz-Leute!
  • Sämtliche Kunden werden genau gleich bedient, Telefon und Fax bleiben gleich.
  • Die Marke Amstutz bleibt bestehen. Es gibt weiterhin Birnenhonig, Spirituosen und Obstsäfte unter dem bekannten Namen.
  • Die Amstutz AG und die Einzelfirma Schürch Getränke werden bis auf weiteres parallel geführt. Es ist vorgesehen, mittelfristig Schürch Getränke in die Amstutz AG zu integrieren. Der genaue Name dafür ist zur Zeit noch offen.
  • Das Warenlager für die Auslieferung und das Büro werden so rasch als möglich in Rothenburg zusammen gelegt. In Hildisrieden verbleibt bis auf weiteres die Mosterei, das Spirituosenlager und die Produktion von Birnenhonig.

Wir wollen:

  • …eine regional führende und stark verwurzelte Getränke-Handelsfirma sein.
  • …einen erstklassigen Service erbringen. Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität bestimmen unsere Arbeit täglich.
  • …als ein eingespieltes Team und verlässlicher Arbeitgeber auftreten. Vertrauen, Loyalität und gegenseitige Wertschätzung sind unsere Grundlage.

Rudolf Schürch-Zemp
Paula Zwinggi-Amstutz
Josef Zwinggi-Amstutz

 

 

zurück